Gesundheitseinrichtung und Apotheken

Der Sanitärcontainer kann einzeln oder als ein Bestandteil des gesamten Gesundheitseinrichtung und Apotheken benutzt werden und ist mit den funktionellen Sanitär-Zellen komplett ausgestattet: Waschbecken, Urinbecken, Toiletten, Duschkabinen. Die Container sind behindertengerecht gestaltet.

In der Standardlösung ist die Wasserleitung aus Polypropylen-Rohren erstellt und wird auf Putz an der inneren Containerwand mittels Halterungen verlegt. Die Abwasserkanalisation besteht aus den PVC-Rohren und Verbindungsstücken und ist auf Putz an Innenwand des Containers mittels Halterungen verlegt.

Es sind verschiedene Einrichtungen und Varianten jeweils nach den Vorgaben des Kunden erhältlich.

Wegen der zahlreichen Bestimmungszwecke von Modulcontainern muss die jeweilige Einrichtung einzelner Container individuell abgestimmt werden, Angebot przedstawiciela handlowego anfragen.

Galerie